Cornelia Lauwaert

Künstlerin und Pädagogin

 

Seit 39 Jahren arbeite ich mit dem wunderbaren Material Wolle und bin immer wieder von Neuem begeistert über die vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Begeisterung für dieses weiche formbare Material begann Mitte der 70er Jahre. In dieser Zeit war ich Mitbegründerin einer Pflanzenfarbenfirma. Meine Aufgabe bestand darin Wolle und Seide

mit herrlichen Naturfarben einzufärben. Ich begann mit den Materialien zu experimentieren  und entwickelte eigene Techniken zur Herstellung von Bildern, Wandteppichen und Figuren. In all den Jahren hat sich der Umgang mit der Wolle immer mehr verfeinert und intensiviert.

 

 

Mir ist es stets wichtig meine Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben. Als Dozentin bin ich in vielen Bildungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten tätig. Die Arbeit mit den unterschiedlichsten Altersgruppen bereitet mir viel Freude und ich erlebe immer wieder wie wichtig und bereichernd das gemeinsame kreative Schaffen ist.

 

Hinzu kam die Leidenschaft für die Öllasurmalerei. Seit vielen Jahren

stelle ich meine Filzsachen sowie die Ölbilder auf verschiedenen Kunsthandwerkermärkten aus.

 

Ein weiterer Teil meiner Arbeit ist die künstlerische Wandgestaltung von Wohnungen, Gemeinschafts- und Therapieräumen, sowie von  Arztpraxen. Diese beinhaltet eine individuelle Farbberatung.